« Zurück

Erlebe die BBW Welt - so das Motto des diesjährigen Boys`-und Girls`DAY im Berufsbildungswerk Abensberg

Noch immer ist die Berufswahl vieler Mädchen und jungen Frauen, aber auch vieler Jungen und junger Männer stark geschlechtsgeprägt. Hier setzt der Mädchen und Jungen Aktionstag an.

Bei den diesjährigen Aktionstagen, die am 27. April  stattfanden, besuchten 29 Schülerinnen und Schüler aus Abensberg und Umgebung das Berufsbildungswerk Abensberg.

Ganz bewusst haben Schülerinnen und  Schüler aus den verschiedensten Schulen (Mainburg, Abensberg, Riedenburg, Langquaid) im Landkreis den Zukunftstag für Mädchen und Jungen genutzt, in typische Berufe des anderen Geschlechts zu schnuppern. Immer noch verhindern häufig traditionelle Sichtweisen von sogenannten Männer- und Frauenberufen die Bereitschaft Neues zu entdecken und sich auszuprobieren.

Der Girls` Day am 27.April 2017 trug ebenso wie der zeitgleich stattfindende Boys' Day dazu bei, Schwellenängste zu überwinden und neue lebenspraktische sowie berufliche Erfahrungen zu machen.

Für Daniel hat sich dieses Tagespraktikum gelohnt. Für ihn ist es eine völlig neue Erfahrung gewesen, diesen eher „typischen Frauenberuf" des Fachpraktikers Hauswirtschaft so praxisnah erlebt zu haben. "Es hat mir gut gefallen, und die Ausbilderin war super", so das Fazit von Daniel. Auch Max aus Abensberg ist stolz auf sich, das Bearbeiten eines Modellkopfes im Friseurbereich machte ihm Spaß, war aber auch anstrengend. Zum Schluss des Tages gab es für alle ein Erinnerungsfoto, ein kleines Geschenk  und ein Zertifikat über die Teilnahme am Aktionstag.

Bildnachweis: BBW/ Daniel aus Abensberg