Case Management als übergreifende Methode

Wir haben die international anerkannte und bewährte Methode des Case Managements für alle Prozesse in unserer Einrichtung übernommen und weiterentwickelt, um den Unterstützungsprozess so effizient und passgenau wie möglich gestalten zu können.

Alle Vorgänge unseres Hauses werden nach dieser Methode eines modernen Prozessmanagements gesteuert. Über integrierte Schnittstellen zu internen und externen Partnern wird ein optimaler Austausch von Informationen gewährleistet.

Unser Team Telefon
Stefanie Kotzum (UHV/STWG)) 09443 / 709 383
Doris Eder 09443 / 709 321
Julia Faltermeier 09443 / 709 334
Ralf Schmatz 09443 / 709 114
Monika Koller 09443 / 709 113
Anita Liebl 09443 / 709 333
Florian Henke (HPJWG) 09443 / 709 292
Wolfgang Peter 09443 / 709 115
Lisa Stecher (HPJWG) 09443 / 709 158
Anita Jutzas (HPJWG) 09443 / 709 377
Fiona Rank 09443 / 709 209
Kathrin Wioncek 09443 / 709 319
Tatjana Kuz (HPJWG) 09443 / 709 368
Ursula Blumers (umF) 09443 / 709 399
Julia Sittenauer (umF Wohngruppe Landshut) 0871/  96627780
Judith Niklas 09443 / 709 391
Lisa Wolf (umF) 09443 / 709 382
Uli Gantz-Weichenrieder 09443 / 709 211
Lena Matschiner 09443 / 709 389
   


 

Case Management Team

Das Case Management  ist der steuernde Fachdienst im B.B.W. St. Franziskus, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Aufnahmeprozess und während einer vorberuflichen Maßnahme und der Berufsausbildung in allen die Maßnahme betreffenden Angelegenheiten wie auch in persönlichen Fragen berät und unterstützt.