« Zurück

Der Schnee machts`s möglich!

Der Schnee am vergangenen Montag und die kalten Temperaturen machen`s möglich: Auf dem Bauhallengelände im Berufsbildungswerk Abensberg entstand eine kleine Schneekapelle- gebaut von den Auszubildenden und ihrem Ausbilder Erwin Roithmeier.

Vier Tage ist es her, da haben sich die Azubis und Erwin Roithmeier gesagt: „Wir bauen eine Kapelle aus Schnee". Die Teilnehmer haben sich den Bau als Projekt vorgenommen. Es wurde kurz geplant, getüftelt und besprochen wie die Kapelle auszusehen hat. Und dann ging`s los: Die viereckige Schalung von 1,75 m wurde vorbereitet. Mit Händen und Schaufeln machten sich die Jungs daran die Schalung mit Schnee, statt üblicherweise mit Beton, zu füllen. Danach ging´s an die Feinarbeiten und Stunden später…die Kapelle war fertig. Erschöpft aber glücklich zeigten sich die Azubis nach der Aktion.

Zu besichtigen ist die Kapelle während der Ausbildungszeiten. Wahrscheinlich nur noch eine kurze Zeit- denn Regen und warme Temperaturen lassen das Gebäude langsam verschwinden.

Bildnachweis: Erwin Roithmeier