Glaube ist oft mehr

Auf der Grundlage des Grundvollzuges der Kirche in der Diakonie sehen wir unsere Arbeit als Dienstleistung an den Teilnehmer

Im Bewusstsein, dass Leben mehr beinhaltet als Ausbildung, Lehre und Schule, mehr als Wissen, Leistung und Können, bieten wir auch eine Auseinandersetzung an mit der Frage nach dem Sinn des Lebens, nach dem Glauben und nach der Möglichkeit, den eigenen Glauben zu leben.

Angelehnt an die Lebensfeiern im kirchlichen Jahreskreis laden wir in Gottesdiensten, Meditationen, Feiern, Gesprächen dazu ein, das Leben immer wieder zu bedenken und es aus einem religiösen Blickwinkel zu betrachten.

In Arbeitskreisen, Gruppen oder auch im Einzelgespräch können diese Fragen und Themen vertieft und besprochen werden.

Hermann Messerer

Hermann Messerer

Religiöser Dienst

Telefon 09443 / 709 189

Maria Knotenlöserin von Lioba Leibl

Mitte und Drehscheibe unseres spirituellen Lebens ist unsere Kapelle mit einer modernen Bronzestatue "Maria Knotenlöserin" von Lioba Leibl.