TrialNet bietet jungen Menschen mit Behinderung, die besonderer Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben bedürfen, eine Ausbildung in Modulform.
TrialNet erhöht die Durchlässigkeit und individuelle Gestaltung der Ausbildung und trägt zur Gewinnung neuer Ausbildungsbetriebe bei.

Oberstes Ziel ist die Integration in den Arbeitsmarkt!

Mehr dazu www.trialnet.de

Das Projekt ist Bestandteil des Nationalen Aktionsplans der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) bis 31.03.2015 gefördert.
 

Gerlinde Dubb

Abteilungsleitung Ausbildung Dienstleistungsbereich

Telefon 09443 / 709 134