Erziehungshilfe

Erziehungshilfe

Erziehungshilfe

Die wichtigsten Lebenshilfen für Jugendliche und junge Erwachsene sind Zuneigung, Zuversicht, Vertrauen und Erziehung.


Viele Jugendliche müssen aus unterschiedlichsten Gründen darauf verzichten und geraten so oftmals in schwierige Situationen, denen sie nicht gewachsen sind. Das B.B.W. St. Franziskus in Abensberg bietet als anerkannter Träger der Jugendhilfe jungen Menschen mit besonderem pädagogischem Förderbedarf stationäre Hilfen an.

Gesetzliche Grundlagen für die Jugendhilfe im B.B.W. sind §27 i. Verbindung mit §34,35a, 41 SGB VIII. Bei entsprechenden Voraussetzungen greifen für die berufliche Förderung die Vorschriften des SGB III und SGB IX.

Axel Weigert

Axel Weigert

Abteilungsleitung Erziehungshilfe
Telefon    09443 / 709 118

Manuela Ruß

Manuela Ruß / Martina Dillinger

Sekretariat Erziehungshilfe
Telefon    09443 / 709 139
Telefax    09443 / 709 338